Der „Stern“ am Himmel im April / Mai 2016: Jupiter

Wer in den Nächten aktuell in den Südhimmel in das Sternbild „Löwe“ schaut, wird einen einen recht hellen Punkt am Himmel sehen, der für die meisten Menschen als einer von vielen Sternen durchgeht. Tatsächlich aber handelt es sich um den strahlenden Jupiter. Wer seinen Spechtelapparat drauf richtet wird derzeit nicht enttäuscht.

Selbst mit einem günstigen Spiegelteleskop kann man neben dem roten Fleck auch hin und wieder seine 4 größten Monde beobachten. Es lohnt sich also auf gutes Wetter zu warten. Dieses Wochenende kann man mit etwas Glück Erfolg haben.

Den aktuellen Sternenhimmel findet Ihr auch hier als Karte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.